Mitglieder erhalten jeweils mit dem Halbjahresprogramm einen Link für die Online-Anmeldung.

Bitte wegen den Hütten-Reservationen möglichst definitiv anmelden, damit geniesst du Priorität. Du kommst auch bei Nichtteilnahme gegebenenfalls für die Übernachtungskosten auf. 
Wer sich provisorisch anmeldet, ist verpflichtet, sich mindestens eine Woche vor der Tour bei der Tourenleitung an- oder abzumelden. Mehrtägige Touren finden in der Regel bei jeder Witterung statt (mit Abkürzung bei schlechten Verhältnissen). Bei unsicheren Verhältnissen erkundige dich bitte am Vorabend beim Tourenleiter oder der Tourenleiterin über die Durchführung oder Verschiebung der Tour. 

Anmeldung
Ausrüstung
Mitgliedschaft
Treffpunkt
Kontakt (Sekretariat)

Allgemein: Sonnen- und Regenschutz, Kälteschutz, genügend Proviant für unterwegs inkl. Mittagessen. Das Abendessen wird bei den mehrtägigen Touren organisiert. Zusatzausrüstung gemäss Tourenausschreibung. 
Der Tourenleiter ist verantwortlich, dass unser REGA-Funkgerät rechtzeitig zum nächsten Tourenleiter gelangt, der es bei Erhalt prüft.

Sommer: Gute Wanderschuhe 

Winter: Skitourenausrüstung inkl. Harscheisen / Schneeschuhe, Lawinenverschüttetensuchgerät, Lawinenschaufel, Lawinensonde 

 

10 Franken pro Jahr.

Wir benützen öffentliche Verkehrsmittel. Jeder ist für sein Billett selbst verantwortlich. Treffpunkt ist in der Regel im zweitvordersten Zweitklasswagen (oben).

Name  
E-Mail  
Nachricht